Sprache:

CEO Luc Switten verlässt Connect Group

Der Verwaltungsrat von Connect Group gibt bekannt, dass der bisherige CEO Luc Switten ankündigte, das Unternehmen zum 3. April zu verlassen. Das aktuelle Management mit Unterstützung des Verwaltungsrats wird für die reibungslose Weiterführung Sorge tragen, der COO Flor Peersman wird übergangsweise die Funktion des CEO übernehmen. Luc Switten bleibt als Berater bis Ende des Jahres 2015 verfügbar.

Sämtliche Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten des Unternehmens wurden über die Entscheidung des CEO in Kenntnis gesetzt.

Luc Switten ist einer der Mitgründer des im Jahre 1992 gegründeten Unternehmens IPTE. Nach der Übernahme der Connect Group durch IPTE im Jahre 1999 trug er die Verantwortung für Connect Group. Seit 1999 hatte er die Position des Geschäftsführers der Connect Group inne. Der Verwaltungsrat dankt Luc Switten für seinen unermüdlichen Einsatz für das Unternehmen während der vergangenen 23 Jahre.

Download PDF

Back