Zuverlässigkeit bei jedem Schritt

Vom Zusammenbau eines Prototyps bis zur Serienproduktion: Connect Group garantiert Qualität und Zuverlässigkeit.

Dass die von uns bestückten Leiterplatten höchste Qualität haben, versteht sich von selbst. Aber mindestens genauso wichtig ist, dass wir uns während des gesamten Lebenszyklus um unsere Produkte kümmern.

Durch den Einsatz von Robotik sowie die strenge Überwachung und kontinuierliche Verbesserung unserer Produktionsprozesse steigt die Qualität unserer Produktion. Tag für Tag.

Wir führen die erforderlichen Tests durch, weisen die notwendigen Zertifikate vor und garantieren Rückverfolgbarkeit auf Bauteilebene. Kurzum: Unsere Produkte erfüllen alle an sie gestellten Qualitätsanforderungen. So nehmen wir Ihnen Ihre Sorgen ab.

Einrichtungen

  • 100 % Rückverfolgbarkeit
  • IPC 610A Klasse II und III
  • NPI-Prozess
  • Spezifische Logistikkonzepte
  • Manuelle und automatisierte THT
  • Selektives Löten
  • Einpresstechnik
  • Hochpräzises Beschichten
  • Reinraum ISO Klasse 7
  • Tests: AOI, ICT, Funktionsprüfungen, Boundary Scan, HASS/HALT
Beratung
Phase 1 - Beratung Leiterplattenmontage

Nutzen Sie unser Wissen

Als Auftraggeber entscheiden Sie über die Spezifikationen des Produkts, beispielsweise darüber, welche Komponenten verwendet werden. Gern beraten wir Sie dabei und erläutern Ihnen ausführlich, welche Tests erforderlich sind, damit ein gutes Funktionieren Ihres Produkts garantiert ist.

IN DIESER PHASE WICHTIG
  • Wahl der Komponenten
  • Durchführung von Tests
  • Beschichten und Vergießen
  • Verpacken
Montage
Phase 2 - Leiterplattenmontage

Vom Prototyp zur Massenproduktion

Sie brauchen einen Prototyp? Kleine Serien? Oder doch Massenproduktion? Connect Group verfügt über vier Produktionsstandorte für Leiterplatten, von denen sich zwei in Osteuropa befinden. Jeder Standort hat seine Pluspunkte, wenn es um Gütezeichen, ISO-Zertifikate oder die erforderliche Technik geht.

In dieser Phase wichtig
  • Logistischer Produktionsablauf
  • Zertifizierung
  • Wahl des Produktionsstandorts
Logistik
Phase 3 - Logistik

Strategisch Einkaufen auf Konzernebene

Jetzt bestellen und erst in einem halben Jahr abnehmen? Oder gleich für ein ganzes Jahr bestellen und an vier Terminen geliefert bekommen? Wir stimmen unsere Logistik auf Ihre Wünsche ab.

Wir gehen sogar noch weiter: Wenn bestimmte Komponenten weniger gut lieferbar sind, antizipieren wir eine eventuelle Knappheit. Wie? Indem wir strategisch einkaufen und Alternativen suchen. So lösen wir logistische Probleme, bevor sie unsere Kunden erreichen.

IN DIESER PHASE WICHTIG
  • Wahl der Komponenten
  • Wahl der Zulieferer
  • Logistische Modelle

In Sachen Effizienz und Qualität kann sich Connect Group mit den größten Unternehmen auf dem Markt messen. Und in puncto Flexibilität mit den kleinsten.

Über uns